skeleton 20.11.2020
0

Zurück in der Spur

Anrissbild: 
Wirft sich am Wochenende in eine neue Weltcup-Saison: Ronald Auderset.
Nach der verkorksten letzten Saison nimmt der Freiburger Skeletonfahrer Ronald Auderset einen neuen Anlauf im Weltcup.Ein neuer Schlitten und ein alter Trainer sollen ihn schon am Wochenende im lettischen Sigulda wieder in die Spur bringen.

Ronald Auderset vertritt auch diese Saison die Schweiz im Weltcup der Skeletonfahrer. Seit der 30-Jährige aus Marly im Dezember 2014 seine Premiere in der höchsten Wettkampfklasse gegeben hatte,…