16.10.2020

Kita Seisemüsli in Plaffeien ist erfolgreich gestartet

Seisemüsli, so lautet der Name der neuen Kita in Plaffeien.

Der obere Sensebezirk hat eine neue Kindertagesstätte: Kürzlich wurde in Plaffeien die Kita Seisemüsli eröffnet. Vereinspräsident Thomas Specht bedankte sich am Tag der offenen Tür Anfang Oktober bei Bevölkerung und Gemeinde und unterstrich die Bedeutung der neuen Kita für die Eltern: «Wir ermöglichen ihnen so eine bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.» Auch die Gemeinde profitiere: «Das erhöht ihre Attraktivität als Wohn- und Wirtschaftsstandort.»

Bis zu 14 Kinder im Vorschulalter können pro Tag in der neuen Einrichtung betreut werden. Die Kita entstand in enger Zusammenarbeit zwischen dem Verein Kita Schildli Murten und der Plaffeier Arbeitsgruppe Kinderbetreuung. Betriebsleiterin Daniela Hayoz, selbst Plaffeierin, und Standortleiterin Andrea Hayoz haben die Einrichtung organisiert. Die Bevölkerung der Gemeinde lieferte einen wesentlichen Teil der Einrichtung.

Der Verein betreibt in Murten die Kita Schildli und die ausserschulische Betreuung Trésor sowie den Mittagstisch in Cressier. Der Verein optimiert mit dem neuen Standort seine Abläufe und investiert als Dienstleister und Arbeitgeber in die Zukunft. Er hat zudem für die neu eröffnete Kita (www.seisemuesli.ch) wie auch für die anderen Standorte einen neuen Internetauftritt lanciert.