Freiburg/Murten 26.06.2020

Veränderungen am Standort Murten

Die Freiburger Nachrichten AG reorganisiert ihre Ak­tivitäten in der Geschäftsstelle Murten. Im Rahmen der regelmässig durchgeführten Struktur- und Effizienz- analyse hat die Geschäftsleitung beschlossen, die Werbemarktaktivitäten auf einen Standort zu konzentrieren und die entsprechenden Arbeitsplätze von Murten nach Freiburg zu verlegen. Nicht betroffen von der Reorganisation des Inserateverkaufs sind die Mitarbei- terinnen und Mitarbeiter der Redaktion. Sie werden ihre journalistische Arbeit für den «Murtenbieter» und den «Anzeiger von Kerzers» sowie für die «Frei­burger Nachrichten» weiterhin vor Ort in Murten verrichten und damit die wichtige Präsenz der Lokalzeitungen im Hauptort des Seebezirks weiterhin gewährleisten.

Geschäftsleitung der Freiburger Nachrichten AG