Lully 09.11.2020

Versuchter Überfall auf Tankstelle

Am späten Samstagabend, gegen 22.20 Uhr, haben zwei vermummte Personen eine Tankstelle in Lully überfallen. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, bedrohten sie die Angestellte mit einer Handfeuerwaffe und forderten die Schlüssel zur Tankstelle. Als Kunden eintrafen, flohen die Täter, ohne etwas mitzunehmen. Trotz Fahndung konnten die Täter bisher nicht gefasst werden. Personen, die ein verdächtiges Verhalten auf dem Rastplatz La Rose de la Broye beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg unter 026 304 17 17 in Verbindung zu setzen.

vau