St-Aubin 09.10.2020

Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen in St-Aubin

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein schwerer Verkehrsunfall in St-Aubin ein Todesopfer gefordert. Eine Person war gegen 1.15 Uhr von Delley in Richtung Domdidier unterwegs, als sie bei der Ortseinfahrt St-Aubin aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Wie die Freiburger Kantonspolizei gestern mitteilte, fuhr das Auto gegen eine Verkehrsinsel, bevor es einen Hang hinauffuhr und mit einer Gartenmauer kollidierte. Anschliessend drehte sich das Fahrzeug auf das Dach, rutschte auf die Strasse zurück und fing Feuer.

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Person konnte aus dem Auto geborgen werden, sie verstarb aber noch vor Ort. Ermittlungen zur Identität der verstorbenen Person und zum Unfallhergang seien im Gange, so die Kantonspolizei.

vau