Le Cret-pres-semsales 11.05.2020

Ohne Permis 88 km/h zu schnell

Am Samstagnachmittag, um 16.20 Uhr, ist ein Automobilist zwischen Sâles und St. Martin satte 88 Kilometer pro Stunde zu schnell unterwegs gewesen. In Le Crêt-près-Semsales wurde er mit 168 statt der erlaubten 80 km/h gemessen. Das teilte die Freiburger Kantonspolizei mit. Der 32-jährige Mann wurde im Beisein eines Anwalts befragt (Via Sicura). Es stellte sich heraus, dass er unter Führerausweisentzug gefahren war. Sein Auto wurde beschlagnahmt.

vau