Schiessen 08.09.2020

Krainer und Sturny sind die Besten

Das letzte Wochenende der Schweizer Outdoormeisterschaften 25/50/300 m in Thun gehörte ganz dem Schützennachwuchs. Aus Deutschfreiburger Sicht sorgte Nicola Krainer (Cordast) mit dem 7.  Platz im Dreistellungsmatch 3x40 der Junioren für das Best­resultat.

Bei den Juniorinnen wusste Kim Sturny (Tafers) zu überzeugen. Sowohl im Dreistellungsmatch als auch im Liegendmatch erreichte sie Rang  11 und war damit jeweils die bestklassierte Freiburgerin. Insgesamt schossen die Juniorinnen deutlich höhere Resultate als die gleichaltrigen Junioren. ms