St. Ursen 25.11.2020

Das Gemüse-Abo aus dem Sensebezirk

Die Corona-Krise trifft die Veranstaltungsbranche besonders hart: Alain Ducrey und Kevin Haas von der Kult-Agentur Hauta verloren im März auf einen Schlag rund 80 Prozent ihres Einkommens. Für die beiden war das jedoch kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Kurzerhand sattelten sie um und stellten ein Gemüse- und Früchte-Abonnement auf die Beine: die «Sensekiste».