Freiburg 30.07.2020
0

Der 1.  August in Krisenzeiten

Anrissbild: 
Bis 1949 nutzten die «Freiburger Nachrichten» die Frakturschrift.
Am 1.  August den Blick auf Gott richten oder ein Bundesfeiertag, für den sich nur noch wenige Menschen begeistern: Die FN haben in den Krisen der letzten 100 Jahre sehr unterschiedliche Beiträge zum 1.  August abgedruckt.

«Wahre jeder ruhig Blut und zeige sich des Namens eines Schweizers würdig. Providentia Dei Helvetia regitur – Unser Vaterland liegt in Gottes schützender Hand.» Diese Worte…