Schwarzenburg 15.03.2012

Drei Pegheads mit Saiten im Kopf

Am Freitag sind die Pegheads im Schloss Schwarzenburg zu Gast. «Peghead» nennt man die Kopfplatte eines Saiteninstruments, an der die Wirbel zum Stimmen angebracht sind. Die drei Musiker der Pegheads musizieren denn auch mit allem, was Saiten hat: Fred Heiniger, Christ Huguenin und Rolf Lüthi spielen unter anderem Gitarre, Oktav-Mandoline und Bouzouki. Auf dem Programm stehen Songs der Stilrichtungen Folk, Country und Acoustic-Rock.luk

Schlosskeller, Schwarzenburg. Fr., 16. März, 20 Uhr.