Basketball 28.04.2020

Spielmacher Jérémy Jaunin verlässt Freiburg Olympic

Jérémy Jaunin.
Aldo Ellena/a
Der Genfer kehrt zu seinem Stammclub zurück.

Mit der engagierten Spielweise auf und seinem stets sympathischen Auftreten neben dem Parkett hat sich Jérémy Jaunin in den letzten vier Saisons zu einem der Lieblinge der Freiburger Fans gemausert. Nun verlässt der klein gewachsene Spielgestalter aus familiären und beruflichen Gründen Olympic – das ihn gerne behalten hätte – und kehrt zu Genf zurück, wo er bis 2016 gespielt hatte. Dort trifft der 29-Jährige, der in der Saison 2019/20 im Durchschnitt 6,1 Punkte und 3,3 Assists pro Partie verzeichnete, wieder auf Andrej Stimac. Der langjährige Assistenz-Trainer von Olympic ist der neue Headcoach der Genfer.

fs