Archiv 03.02.2000

Kreisforstingenieur für Seebezirk ernannt

Der Staatsrat hat Dominique Schaller-Jolidon, Forstingenieur in Freiburg, zum neuen Kreisforstingenieur des 5. Forstkreises (Seebezirk und untere Broye) angestellt. Der Stellenantritt wird auf den 1. Mai 2000 erfolgen. Dominique Schaller-Jolidon ist der Nachfolger von Barbara Remund Zuffi.

Mit Freiburger Verhältnissen
vertraut

Dominique Schaller-Jolidon wurde am 22. Dezember 1970 geboren, er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Er erhielt sein Forstingenieurdiplom an der ETHZ im Jahre 1996. Im selben Jahr absolvierte er ein Praktikum von vier Monaten beim Amt für Wald, Jagd und Fischerei des Kantons Freiburg. Seit 1996 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Umwelt des Generalsekretariats des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.