Ski alpin 23.12.2017

Erster Podestplatz für Noémie Kolly

Die Freiburgerin Noémie Kolly (La Berra) hat im Europa-Cup erstmals den Sprung aufs Podest geschafft. Die 19-Jährige wurde im italienischen Val di Fassa in der Abfahrt Dritte. Gewonnen wurde das Rennen von der Schwyzerin Juliana Suter, der jüngeren Schwester der B-Kader-Fahrerin Jasmina Suter. Sie setzte sich sieben Hundertstel vor der Italienerin Anna Hofer durch. Noémie Kolly verlor auf die Siegerin 43 Hundertstelsekunden. ms