Badminton 05.02.2018

Zweimal Gold für Schaller und Burkart

Bei den Schweizer Meisterschaften im Badminton konnten die Freiburger mehrere Goldmedaillen gewinnen. In den Doppel-Konkurrenzen holten sich der bei Uni Basel spielende Schmittner Oliver Schaller zweimal Gold. Im Männerdoppel gewann Schaller mit Mathias Bonny (La Chaux-de-Fonds) wie vor drei Jahren den Titel. Siegreich war Oliver Schaller auch im Mixed mit seiner Lebensgefährtin Céline Burkart, die für Tafers-Freiburg spielt.

Auch für Burkart gab es in Morges eine zweite Goldmedaille. Zusammen mit Olivers lange verletzt gewesener Schwester Nicole (Union Tafers-Freiburg) gab es auch im Damendoppel einen Sieg.ms