Ringen 19.04.2017

RS Sense gewinnt in Utrecht vier Medaillen

Über Ostern fand im holländischen Utrecht ein grosses internationales Jugendturnier statt. Mit dabei waren zehn Sensler Ringerinnen und Ringer. Sie bekamen es mit Gegnern aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweden, Norwegen, Holland, Tschechien sowie Litauen zu tun – und gewannen vier Medaillen und drei Diplome.

Sämtliche vier Edelmetalle gingen auf das Konto der Mädchen der Ringerstaffel Sense. Svenja Jungo und Miriam Lötscher sorgten gar für zwei Sensler Turniersiege. Svenja Jungo machte den Gewinn der Goldmedaille mit einem überzeugenden Finalsieg gegen eine Ringerin aus Norwegen perfekt. Miriam Lötscher blieb während des ganzen Turniers unbesiegt und sicherte sich souverän Gold. Ihre Schwestern Julia (Silber) und Eveline Lötscher (Bronze) erkämpften sich ebenfalls Medaillen.

ds