Rudern 17.06.2017

Donzelli für Coup de la Jeunesse qualifiziert

Aufgrund seiner guten Leistungen anlässlich des Qualifikationswochenendes in Sarnen in der letzten Woche konnte sich Fabien Donzelli nach 2016 auch dieses Jahr für den Coup de la Jeunesse (28. bis 30. Juli) qualifizieren. Der Freiburger wird im belgischen Hazewinkel im Junioren Einer antreten und versuchen, seinen dritten Platz aus dem Vorjahr zu bestätigen.

Der Coup de la Jeunesse wurde 1985 ins Leben gerufen und hat sich als internationale Einladungsregatta etabliert. Er wird von insgesamt 13 Ländern bestritten. Gerudert wird in 13 Bootsgattungen. Die Schweiz wird dieses Jahr 9 Boote an den Start senden. jl