Uni Freiburg, Boulevard de Pérolles 90, Raum A120 (1. Stock)
,
27.09.2017 - 17:15

Salü SRF

Am 27. September 2017 ist das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) zu Gast an der Universität Freiburg.

Für was braucht es den Service public? Wie will sich SRF künftig positionieren? Wie will man das junge Publikum besser ansprechen? Die Debatte um den Service public und seine Zukunft ist in vollem Gange.

Im Rahmen der Veranstaltung „Salü SRF“ stellen sich Lis Borner (Chefredaktorin Radio SRF), Stefan Büsser (Moderator SRF3 & Comedian) und Mark Livingston (Redaktionsleiter srf.ch/news) in einer offenen Diskussion kritischen Interviews und Fragen des Publikums.

Anschliessend an die Veranstaltung wird ein Apéro offeriert.