13.03.2017

KC Fryburg Sense See unterstützt Stars for Life

Getreu dem Kiwanis-Motto «Serving the Childern of the World» bemüht sich der Kiwanisclub Fryburg Sense See um gezielten und wirkungsvollen Einsatz in seiner Region. Die benötigten Mittel werden durch die Mitglieder erwirtschaftet und kommen so ausgewählten Projekten im sozialen Engagement zugute. Kürzlich hat die Organisation Stars for Life einen namhaften Spendenertrag erhalten. Tobias Lehmann engagiert sich mit Stars for Life sehr aktiv für die Krebsliga Schweiz und darf im Namen des KC Fryburg Sense See vom diesjährigen Clubpräsidenten Emanuel Waeber und den Verantwortlichen der Sozialkommission diese Spende entgegennehmen.