21.04.2017

Der Dorfverein Jeuss führt die Seniorinnen und Senioren ins Bernbiet

Die Gruppe wurde mit einem feinen Mittagessen verwöhnt.

Die Seniorinnen und Senioren von Jeuss genossen den Ausflug vom 11. April, den der Dorfverein organisiert hatte: Der Dorfverein setzt die langjährige Tradition in der Gemeinde fort und lädt die Seniorinnen und Senioren einmal im Jahr auf einen Ausflug ein. Die Wetteraussichten waren nicht vielversprechend, das tat aber der guten Stimmung keinen Abbruch. Aarberg erkundete die Gruppe auf eigene Faust, und die meisten liessen sich in einem Kaffee nieder. Weiter führte die Carfahrt nach Hettiswil, wo die Gruppe mit einem feinen Mittagessen verwöhnt wurde. Am Nachmittag hiess es Eintauchen ins Illusoria-Land. Auf Entdeckungstour der Illusionen: Staunen über die optischen Täuschungen, Wundern über die Licht- und Lasereffekte der Holografien, Vertrauen aufbauen in der Dunkelheit – um nur einige Erfahrungen zu nennen. Beim rotierenden Tunnel war man sich nicht einig: Waren es nun die Lichteffekte oder der Wein, der einen etwas aus dem Gleichgewicht brachte? Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit verfliegt, wenn man in Gesellschaft auf Erkundungstour ist. Die vielen Eindrücke mussten bei einem Zvieri-Halt im Alpenblick Ferenberg verdaut werden. Zur Freude aller zeigte sich sogar die Sonne. Viele zufriedene Gesichter freuten sich auf der Heimfahrt schon auf nächstes Jahr.