Bösingen 20.04.2017

Vier Verletzte bei Autounfall

Das eine Auto landete auf dem Dach: Am Dienstagnachmittag sind bei einer Kreuzung in Frieseneit bei Bösingen zwei Autos ineinandergeprallt. Eine 64-jährige Lenkerin, welche die Hauptstrasse querte, übersah das Auto einer 39-Jährigen, das von Düdingen her kam. Das Auto der Unfallverursacherin schleuderte gegen einen Randstein und kippte auf das Dach. In beiden Autos sassen Kinder; sie und beide Lenkerinnen wurden laut Mitteilung der Freiburger Kantonspolizei verletzt ins Spital gebracht.

njb