Tafers 14.07.2017

Gemeinderat Martin Zbinden tritt zurück

Im Gemeinderat von Tafers gibt es einen Wechsel, wie die Gemeinde in einer Mitteilung schreibt. Martin Zbinden (CVP) ist von seinem Amt im Gemeinderat zurückgetreten. Seit 2009 hatte er dieses inne. Während dieser acht Jahre sei Martin Zbinden dem Ressort Jugend, Bevölkerungsschutz und Umwelt vorgestanden. «Er hat viele Gemeindeprojekte mitbegleitet und massgeblich zum Aufbau der Jugend Sense Mitte beigetragen», lässt die Gemeinde ­verlauten.

Die Nachfolge ist bereits geklärt: Der Wissenschaftsinformatiker Markus Mauron rückt auf der CVP-Liste nach und übernimmt Zbindens Platz im neunköpfigen Gemeinderat von Tafers. Mauron hat Jahrgang 1969. Die Konstituierung erfolgt nach den Gemeinderatsferien, wie es in der Mitteilung heisst.

kf