Plaffeien 10.08.2017

Auf der Suche nach sich selbst

Chiron ist jung, schmächtig, dunkelhäutig und homosexuell – keine einfachen Voraussetzungen, um in den 1980er-Jahren in einem der grössten Problemviertel Miamis aufzuwachsen. In der Schule wird er gemobbt, seine Mutter ist drogensüchtig und jegliche Vaterfigur fehlt – bis Juan, ein kubanischer Einwanderer und Dealer in sein Leben tritt. Der Oscargewinner «Moonlight» zeigt die berührende Identitätssuche von Chiron, die Entwicklung vom schlaksigen Jungen zum 30-jährigen Drogenhändler, der seine Gefühle noch immer versteckt hält.

sl

Openair-Kino Plaffeien, Platz der Orientierungsschule, Do., 10. August, ca. 21.00 Uhr: «Moonlight».