Galmiz 14.07.2017

Sanierung der Hauptstrasse Galmiz

Das Tiefbauamt des Kantons beginnt am 17. Juli mit der Sanierung der Hauptstrasse in Galmiz. Dies ist einer Information der Gemeinde an die Bevölkerung zu entnehmen. Die Belagsarbeiten für die Trag- und Verschleissschicht würden in vier Etappen ausgeführt. Eine Fahrbahn werde für den Verkehr immer passierbar sein, jedoch müsse mit Behinderungen gerechnet werden. Neben den Belagsarbeiten seien auch Reparaturen bei der Kanalisation, neue Schachtabdeckungen und Anpassungen bei den Einlaufschächten vorgesehen. Die Arbeiten werden laut Info bis am 25. August andauern.

emu