Murten 05.12.2017

PassePartout See-Lac kauft neues Fahrzeug

PassePartout See-Lac hat sich ein neues Fahrzeug angeschafft. Die Stiftung verhilft behinderten und älteren Menschen zu mehr Mobilität und Unabhängigkeit. Laut einer Mitteilung verfügt PassePartout See-Lac bisher über zwei speziell ausgerüstete Autos. Eines musste aus Altersgründen ersetzt werden. Nun hat die Stiftung das neue Fahrzeug den Fahrerinnen und Fahrern übergeben. Der Kanton finanzierte grösstenteils den Kauf, die Unterhaltskosten werden über die Beiträge der Nutzer finanziert. Die Fahrerinnen und Fahrer von PassePartout arbeiten unentgeltlich.

emu