| 20.12.2016

Leserreise Rom

Die ewige Stadt Rom

Italiens geschichtsträchtige Hauptstadt
Städtereise vom 26. März bis 1. April 2017

Mehr als zweieinhalb Jahrtausende – verbunden mit wechselhafter Geschichte – prägen das facettenreiche Gesicht der Hauptstadt Italiens. Der Legende nach einst von Romulus gegründet, von etruskischen Königen zur Stadt geformt und von römischen Senatoren und Cäsaren allmählich zum Mittelpunkt eines gigantischen Imperiums gereift, wurde Rom schließlich von den Päpsten zum glanzvollen Zentrum der katholischen Christenheit vollendet.

1. Tag: Anreise sowie «Die Märkte Roms»
Transfer zum Flughafen Zürich und Flug nach Rom. Transfer zum Hotel und Begrüßungsdrink. Danach unternehmen Sie Ihren ersten thematischen Rundgang zur zweitausendjährigen Geschichte des römischen Marktwesens. Sie sehen die Trajansmärkte, das jüdische Ghetto mit der Piazza Mattei und den Campo de‘ Fiori.

2. Tag:  «Roms Altstadt und die Basilika Sankt Paul vor den Mauern»
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur Spanischen Treppe. Im Anschluss erreichen Sie die Piazza Navona mit Berninis Vierströmebrunnen. Freuen Sie sich auch auf die Fassade des Pantheons und die Fontana di Trevi. Danach fahren Sie zu einer der vier Papstbasiliken Roms. Überlieferungen zufolge befindet sich Sankt Paul vor den Mauern über der Grabstätte des Apostels Paulus.

3. Tag: «Antikes Rom  und eine Katakombe» (fak.)  
Der Gang durch das antike Rom, vorbei an den noch immer gigantischen Ruinen der einstigen Repräsentationsbauten des römischen Imperiums, wie dem Kolosseum, verdeutlicht Ihnen eindrucksvoll die Fortschrittlichkeit und das Wissen dieses Volkes vor zwei Jahrtausenden. An der Via Appia Antica besuchen Sie die Santa Domitilla-Katakombe (Preis inkl. Imbiss: Fr. 100.– ).

4. Tag: Generalaudienz und Besuch der Engelsburg
Heute nehmen Sie an der Generalaudienz mit dem Papst teil (bei Papstanwesenheit). Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Engelsburg. Kaiser Hadrian liess die imposante Festung vor über 1800 Jahren als Mausoleum für sich und seine Nachfolger erbauen.

5. Tag: «Die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und der Petersdom» sowie Besuch der Schweizergarde
Nach dem Frühstück widmen Sie sich mit den Vatikanischen Museen einer der wichtigsten Kunstsammlungen der Welt. In der zu den Museen gehörenden Sixtinischen Kapelle erwarten Sie einige der bekanntesten Gemälde der Welt. Zum Abschluss besichtigen Sie den Petersdom, einer der größten Kirchenbauten der Welt. Am späten Nachmittag erwartet Sie eine besondere Begegnung. Im Jahr 1506 wurde unter Papst Julius II. die Schweizergarde gegründet. Sie werden von einem Gardisten in das Quartier begleitet und besichtigen die sehenswerte Waffenkammer. Beim Apéro im Kasernenhof erfahren Sie zum Abschluss im Gespräch Wissenswertes über das nur aus Schweizern bestehende Korps.

6. Tag: «Roms ältester Stadtteil Monti» (inkl.) sowie «Roms Kunstschatz Villa Borghese» (fak.)
Am Vormittag lernen Sie den malerischen Rione Monti, Roms ältesten Stadtteil, kennen. Beim Rundgang lassen Sie sich vom Charme des Stadtteils mit seinen Geschäften, Kunsthandwerksbetrieben, Galerien, Bars und Restaurants in den Bann ziehen.
Wenn Sie möchten, widmen Sie sich im Anschluss einem kulturellen Schatz der Stadt: Die Villa Borghese mit ihrer einzigartigen Galleria und dem weitläufigen Park ist einen Besuch wert (Preis inkl. Eintritt: Fr. 70.–).

7. Tag: «Kulinarisches Rom» und Rückreise
Vormittags schlendern Sie durch die lebhaften Gassen von Trastevere, wo Künstler Tür an Tür mit einfachen Familien wohnen. Auf Trasteveres Traditionsmarkt probieren Sie Käse. Danach verkosten Sie eine Auswahl an Weinen. Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Zürich und Fahrt zu Ihrem Ausgangsort

Auf einen Blick

  • Reisetermin: 26. März bis 1. April 2017
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Reisepreis: ab Fr. 1930.– pro Person im DZ
  • Reduktion: für Abonnenten Fr. 150.– / Person

Beratung und Buchung
Mondial Tours MT SA
Via Vallemaggia 73
6600 Locarno-Solduno
Tel.: 091 752 35 20
info@mondial-tours.com
Stand: Dezember 2016; Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen;  Mindestteilnehmerzahl für fakultative Ausflüge: 15 Personen. Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen von Mondial Tours MT, Locarno.

Reiseleistungen

  • Transfer zum/vom Flughafen Zürich
  • Direktflug mit SWISS nach Rom und zurück
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4 Sterne-Hotel (Landeskategorie, inkl. Kurtaxe)
  • Begrüssungscocktail mit kleinen Häppchen
  • 3 Abendessen im Restaurant bzw. Hotel (1. Tag, 3. Tag  und 6. Tag)
  • Mittagessen (4. Tag)
  • Abendessen mit einem Schweizergardisten (5. Tag)
  • Tischwein bei allen Essen inklusive
  • Ausflug «Die Märkte Roms»
  • Ausflug «Roms Altstadt und die Basilika Sankt Paul vor den Mauern», inklusive Mittagessen
  • Generalaudienz (Papstanwesenheit vorausgesetzt)
  • Besuch der Engelsburg
  • «Die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und der berühmte Petersdom», mit Eintritt
  • «Roms ältester Stadtteil Monti»
  • «Kulinarisches Rom», inklusive Verkostung von Käse und Wein
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Insolvenzversicherung

 

Zusätzlich buchbar

  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 350.–
  • Ausflug «Antikes Rom und eine Katakombe», inkl. Eintritt und Mittagsimbiss Fr. 100.–
  • Ausflug «Roms Kunstschatz Villa Borghese», inkl. Eintritt(nur im Voraus buchbar) Fr. 70.–
Datei Anhang: 
* Abonnementspreise gültig vom 1.1.2017 bis 31.12.2017.  Inkl. Zugang zum E-Paper und Online-Angebot
Abonenntenadresse:
Reiseperson 1
Reiseperson 2