12.07.2017

Die erfolgreichen Schützen hätten einen Artikel verdient

In den vergangenen drei Wochen haben sich die Schützen von Plaffeien-Brünisried und Ulmiz über mehrere Ausscheidungen für den Eidgenössischen Gruppenmeisterschaftsfinal in Zürich-Albisgüetli qualifiziert. Eine hervorragende Leistung, welche aus meiner Sicht sehr hoch einzuschätzen ist und dementsprechend einen Bericht in der einzigen deutschsprachigen Zeitung im Sense- und Seebezirk verdient hätte!

Es ist mir bewusst, dass nicht jedes Ereignis gleiche Prioritäten geniesst. Als bezahlender Abonnent und Leser dieser Zeitung würde ich aber einen aktiveren Journalismus erwarten, selbst wenn der Berichterstatter persönlich mit dem Schiesswesen wenig bis gar nichts am Hut hat. Ebenfalls gehe ich davon aus, dass sehr viele Aktivschützen oder mit dem Schiesswesen generell verbundene Personen die FN seit Jahren abonniert haben, ihr die Treue halten und demzufolge häufigere Beiträge über Schiessresultate sehr schätzen würden.

Den Schützen von Plaffeien-Brünisried und Ulmiz wünsche ich schon jetzt viel Erfolg am 2. September am Final in Zürich und «Guet Schuss».