Estavannens 18.04.2017

Mann stürzt bei Bergtour zu Tode

Ein 23-jähriger Mann aus dem Kanton Freiburg hat am Sonntag bei einem Bergunfall sein Leben verloren. Der 23-Jährige befand sich am Morgen auf einer Bergwanderung in der Region des Dent du Bourgo auf dem Gemeindegebiet von Estavannens (Greyerzbezirk). Der Mann war alleine unterwegs. Er rutschte auf seiner Wanderung plötzlich aus und stürzte rund 100 Meter in die Tiefe, wie die Polizei mitteilt. Nach einer Suchaktion durch die Kantonspolizei und die Rettungskolonne wurde der leblose Körper durch die Rettungskolonne entdeckt. Das Opfer wurde durch einen Rega-Helikopter aus dem Absturzgebiet geborgen.

uh