Marly 13.10.2017

War Solardach Ursache für Hausbrand?

Gestern Mittag schlug die Bewohnerin eines allein stehenden Einfamilienhauses in Marly Alarm, weil im Dach ein Brand ausgebrochen war. Ihr Hund hatte sie darauf aufmerksam gemacht. Die Feuerwehren von Marly und Freiburg rückten mit insgesamt 26 Leuten aus. Wie der Sprecher der Freiburger Kantonspolizei, Bernard Vonlanthen, gegenüber den «Freiburger Nachrichten» erklärte, konnten sie das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, allerdings sei grosser Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Route de Moulin musste für zwei Stunden gesperrt ­werden.

Experten prüfen nun, ob ein technischer Defekt die Ursache für den Brand war – zum Beispiel an den Solarpanels, mit denen das Dach bestückt war. Aber auch anderen möglichen Ursachen werde nachgegangen, wie Vonlanthen sagte.

rsa