Fussball 14.11.2017

Italien fährt nicht an die WM

Schweden qualifiziert sich für die WM 2018 in Russland. Die Italiener kamen im Playoff-Rückspiel gegen Schweden in Mailand trotz drückender Überlegenheit nicht über ein 0:0 hinaus. Das Hinspiel hatten sie drei Tage zuvor 0:1 verloren. Es ist erst das zweite Mal nach 1958, dass Italien die Qualifikation für eine Weltmeisterschaft verpasst.

sda