Fussball 20.04.2017
0

Das Blackout des SC Düdingen

Anrissbild: 
Ermin Gigic (l.) und der SC Düdingen trafen gestern beim neuen Leader Stade Lausanne-Ouchy das Tor nicht.
Mit drei Toren innert nur gerade fünf Minuten kurz nach der Pause entschied der neue 1.-Liga-Leader Stade Lausanne-Ouchy das lange Zeit ausgeglichene Heimspiel gegen SC Düdingen zu seinen Gunsten.

Wegen dem 20 km-Lauf durch Lausanne am Wochenende wurde diese Meisterschaftspartie vorgezogen, die fast winterlichen Bedingungen und die Champions-League-Runde liessen allerdings einen Grossteil…