Stellenangebot vom 29.12.2016 - Redaktorin/Redaktor (100 %)

Die Freiburger Nachrichten AG ist als Herausgeberin der Tageszeitung «Freiburger Nachrichten» sowie der Wochenzeitungen «Der Murtenbieter» und «Anzeiger von Kerzers» im Kanton Freiburg sehr gut positioniert. Für das Ressort Kanton der «Freiburger Nachrichten» suchen wir auf den 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

Redaktorin/Redaktor (100 %)

Ihre Aufgaben: Sie berichten aktuell und fundiert über alle Facetten der kantonalen Politik: Regierung, Parlament, Parteien und Verbände. Zudem sind Sie zuständig für die Wirtschaftsberichterstattung, und Sie übernehmen im Turnus die Tagesleitungsfunktion.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung und/oder über mehrere Jahre Berufserfahrung im Nachrichtenjournalismus. Sie sprechen deutsch und französisch, interessieren sich für Politik/Wirtschaft und Sie kennen die entsprechenden Verhältnisse im Kanton Freiburg. Sie formulieren sprachlich sicher und trauen sich auch zu, wichtige regionale Ereignisse pointiert zu kommentieren. Abend- und Wochenendarbeit sind für Sie kein Problem.

Unser Angebot: Als führendes deutschsprachiges Printmedienunternehmen im Kanton Freiburg bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle und breit gefächerte Tätigkeit mit grossem Gestaltungsfreiraum. Kurze Entscheidungswege in einem kleinen Team, eine moderne Infrastruktur, ein zentral gelegener Arbeitsort in der Stadt Freiburg sowie branchenübliche Anstellungsbedingungen gehören ebenfalls zu unserem Angebot.

Interessiert? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Erste Auskünfte erteilt Ihnen Chefredaktor Christoph Nussbaumer gerne am Telefon (026 426 47 47). Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Arbeitsproben senden Sie bitte bis 16. Januar 2017 an: Freiburger Nachrichten AG, Christoph Nussbaumer, Chefredaktor, Pérolles 42, Postfach 576, 1701 Freiburg oder per Mail an ch.nussbaumer@freiburger-nachrichten.ch..

Stellenangebot vom 17.11.2016 - Redaktor/in Online/Social Media

Die Freiburger Nachrichten AG ist als Zeitungsverlagsunternehmen in Deutschfreiburg sehr gut positioniert. Für die Redaktion der Tageszeitung «Freiburger Nachrichten» suchen wir auf den 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

Redaktor/in Online/Social Media (100 %)

In der FN-Redaktion sind Sie zuständig für die Entwicklung der Online-Aktivitäten der «Freiburger Nachrichten». Sie planen und koordinieren in der Redaktion, aber auch in Zusammenarbeit mit der Marketing-Abteilung die Inhalte der Internet-Plattform. In dieser Hinsicht sind Sie auch zuständig für die Sozialen Medien. Sie stellen neue Inhalte zusammen und stellen diese online.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten und Online-Kampagnen
  • Aufbau, Pflege und Überwachung der Social-Media-Kanäle
  • fortlaufendes Monitoring der Social-Media-Plattformen
  • Anleitung, Betreuung und Unterstützung der Redaktorinnen und Redaktoren bei deren Online-Tätigkeiten
  • Unterstützung der Redaktion bei der tagesaktuellen Berichterstattung für die Printzeitung

Ihr Profil:

  • Fachspezifische Ausbildung oder abgeschlossenes Fachhochschul- oder Uni-Studium mit Spezialisierung im Bereich Kommunikation oder Neue Medien
  • Berufserfahrung mit Sozialen Medien
  • Erfahrung mit SEO/SEM
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen
  • gutes Sprachgefühl, gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

Eine selbstständige Tätigkeit in einem kleinen Team. Kurze Entscheidungswege, eine moderne Infrastruktur sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen gehören ebenfalls zu unserem Angebot.

Zur Beantwortung von ersten Fragen wenden Sie sich bitte an Chefredaktor Christoph Nussbaumer, unter Tel. 026 426 47 47. Ihre Bewerbung mit Foto und Lebenslauf erwarten wir entweder per Mail an: ch.nussbaumer@freiburger-nachrichten.ch oder per Post mit dem Vermerk «Online» an: Freiburger Nachrichten, Redaktion, Perolles 42, Postfach 576, 1701 Freiburg.


Stellenangebot vom 20.10.2016 - 2 Stagiaires

Die Freiburger Nachrichten AG ist als Herausgeberin der Tageszeitung «Freiburger Nachrichten» sowie der beiden Wochenzeitungen «Der Murtenbieter» und «Anzeiger von Kerzers» in Deutschfreiburg sehr gut positioniert. Für die Redaktion der «Freiburger Nachrichten» suchen wir auf 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung

2 Stagiaires

(100-Prozent-Pensen – befristet auf zwei Jahre)

Ihre Aufgaben: Sie sind mitverantwortlich für die aktuelle Berichterstattung über die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ereignisse im Einzugsgebiet der «Freiburger Nachrichten» – namentlich im Sense- und im Seebezirk sowie in der Stadt Freiburg und der Agglomeration.

Ihr Profil: Sie verfügen über einen Berufs- und/oder Studienabschluss und haben Lust, in den professionellen Journalismus einzusteigen. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit bei den «Freiburger Nachrichten» sind eine engagierte und kritische Denkweise sowie Interesse an Politik und Wirtschaft. Zudem kennen Sie die Gegebenheiten im Einzugsgebiet der «Freiburger Nachrichten». Sie verfügen über die nötige Gewandtheit beim Schreiben sowie über sehr gute Französischkenntnisse und Sie wohnen in der Stadt Freiburg oder in Deutschfreiburg.

Wir bieten: Bei den «Freiburger Nachrichten» finden Sie eine interessante journalistische Tätigkeit mit grossem Gestaltungsfreiraum in einem professionellen Umfeld. Sie absolvieren während dem Stage lokaljournalistische Grundlagenkurse am Medienausbildungszentrum in Luzern. Kurze Entscheidungswege, eine moderne Infrastruktur, fortschrittliche Sozialleistungen sowie zentral gelegene Arbeitsorte in Freiburg und Murten gehören ebenfalls zu unserem Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Erste Auskünfte erteilt Ihnen unser Chefredaktor, Herr Christoph Nussbaumer, am Telefon unter 026 426 47 47.

Gerne erwarten wir bis zum 7. November 2016  Ihre Bewerbung mit Foto und Lebenslauf per Mail an ch.nussbaumer@freiburger-nachrichten.ch oder per Post mit dem Vermerk «Stage» an Freiburger Nachrichten, Pérolles 42, Postfach 576, 1701 Freiburg.


Stellenangebot vom 29.9.2016 - Praktikantinnen/Praktikanten

Die Freiburger Nachrichten AG ist als Herausgeberin der Zeitungen «Freiburger Nachrichten», «Der Murtenbieter» und «Anzeiger von Kerzers» in Deutschfreiburg sehr gut positioniert. Für die Redaktion der Tageszeitung «Freiburger Nachrichten» suchen wir ab Februar 2017 interessierte

Praktikantinnen/Praktikanten

In einer drei- bis viermonatigen, praxisbezogenen Kurzausbildung lernen Sie das journalistische Handwerk kennen. Sie arbeiten in einem 100-Prozent-Pensum und stehen abwechslungsweise für alle Lokal-Ressorts der Tageszeitung im Einsatz (Sensebezirk, Seebezirk, Grossfreiburg, Kanton).

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Nachwuchsförderungsprogramm sind: Matura oder abgeschlossene Berufsausbildung, grosses Interesse an journalistischer Arbeit und an der Tagesaktualität, idealerweise erste praktische Schreiberfahrung sowie ein starker Bezug zu Deutschfreiburg. Gute Französischkenntnisse sind ebenso unerlässlich wie eine solide persönliche Verankerung im Einzugsgebiet der «Freiburger Nachrichten». Start des Praktikums nach Vereinbarung.

Gerne erwarten wir bis zum 20. Oktober 2016 Ihre Bewerbung mit Lebenslauf per Mail an n.jegerlehner@freiburger-nachrichten.ch oder per Post mit dem Vermerk «Praktikum» an Freiburger Nachrichten, Perolles 42, Postfach 576, 1701 Freiburg.

Zur Beantwortung von ersten Fragen wenden Sie sich bitte an Nicole Jegerlehner, stellvertretende Chefredaktorin, unter 026 426 47 47.