Tonart-Wechsel 26.09.2017

Bo Katzman musste vor seinem Album-Release "CD-Taufe" googeln

Der Ex-"Gospel-Papst" und Chorleiter Bo Katzmann hat mit seiner rockigen CD "The Truth" Neuland betreten. Dies auch ganz praktisch: Obwohl er schon 32 CDs veröffentlicht hatte, hatte er vor "The Truth" noch keine Scheibe getauft. Deshalb musste er "CD-Taufe" googeln.

Auf YouTube habe er geguckt, wie's andere machen, gestand er gegenüber "Glanz & Gloria". "Es machen es alle gleich, sie stehen einfach vorne an den Bühnenrand, schütten Champagner über das neue Baby und dann ist es getauft. Da habe ich gesagt: Wir machen es auch so."

Dass er sich mit 65 blamiert, wenn er mit Lederjacke und Sonnenbrille die Bühne rockt, glaubt er nicht. Er sei topfit, denn seine Frau Marianne nötige ihn, jede Woche dreimal in ihrem Fitness- und Tanzstudio zu trainieren.

SDA