Schwarzenburg 09.03.2017

Der Gemeinderat Schwarzenburg spricht Kredite

Der Gemeinderat von Schwarzenburg hat Geld für Projekte im Bereich Trinkwasser bewilligt sowie für ein Abfallkonzept und für ein Register der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen.

Der Gemeinderat von Schwarzenburg hat an seiner Sitzung mehrere Kredite beschlossen. Wie er in einer Mitteilung schreibt, hat er für den Ersatz der Trinkwasserleitung Zälgli-Krummoos 163 000 Franken bewilligt. 51 000 Franken hat er für die Erstellung eines Registers der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen beschlossen, das gemäss Gesetz bis 2019 eingeführt sein muss. Schwarzenburg setzt das Projekt mit mehreren anderen Gemeinden unter Federführung von Rüschegg um. Weiter hat der Gemeinderat einen Projektierungskredit von 13 000 Franken für den Ersatz der Trinkwasserleitung Senderweg sowie einen Projektierungskredit von 31 000 Franken für ein Abfallkonzept gesprochen.

Zudem hat der Gemeinderat den Richtplan Energie beim Kanton zur Genehmigung eingereicht. Schliesslich hat er entschieden, dass die diesjährige Bundesfeier am Montag, 31. Juli stattfindet.

sos